VENO macht Kunden zu Fans

Innovation und Information live: Der erste VENO-Tag 2015 war wieder ein voller Erfolg. Am 20. und 21. Februar stand in den modernen Räumen des Firmensitzes alles unter dem Motto "Information und Innovation".

Zahlreiche interessierte Besucher aus ganz Deutschland kamen nach Bad Bentheim-Gildehaus und ließen sich vor Ort nicht nur von den VENO-Produkten überzeugen. Auch das spannende Programm aus Vorträgen und Workshops, in dem das Potenzial digitaler Marketing-Kanäle präsentiert wurde, begeisterte. Dabei gab es einen regen Austausch zum zeitgemäßen Marketing im Internet. Zahlreiche Fachgespräche mit unseren Vertriebsmitarbeitern und Produkttrainern rundeten die Tage ab.

Keine Angst vorm Internet-Marketing!
Wie schafft man eine solide Basis für ein erfolgreiches Multichannel-Marketing und wie werden Kunden zu Fans? Andrea Luther von der Werbeagentur DoppelClic und Dennis Schröder, Assistent der Vertriebsleitung bei VENO, gaben in ihren Workshops und Vorträgen einen Einblick in die verschiedenen Wege, mit denen Kunden zu Fans werden. Die gespannten Zuhörer erfuhren in den modernen VENOKonferenzräumen anhand konkreter Beispiele, mit welchen Strategien sie ihr Marketing im Internet aufbauen und vervollständigen können und wie sie ihr Ladengeschäft selbst zu einer Marke machen, sodass die Kunden wegen des Gesamtkonzepts und nicht allein der Produkte wegen wiederkommen. Am ersten VENO-Tag 2015 konnten unsere Besucher wieder zahlreiche Ideen für ihren Fachhandel mitnehmen. Dank der Gespräche auf Augenhöhe, der spannenden Produktvorführungen und der interessanten Vorträge und Workshops sind wir unserem gemeinsamen Ziel ein Stück näher gekommen: Wir machen Kunden zu Fans!

Gelungene Präsentationen

Elna und Vlieseline punkten

Ideen in Trends verwandeln
Die neuesten Trends in Sachen Textil und Applikation stellte Jeanette Knake von Vlieseline mit der Vielfalt der HOT SPOTS vor. HOT SPOTS sind Klebepunkte auf Transferpapier, die es erlauben, Motive von unterschiedlichsten Vorlagen (z.B. Fotos, selbstgemalte Bilder, Ausschnitte aus Zeitschriften, Effektfolie, Textilapplikation etc.) einfach und haltbar auf Textilien zu übertragen. Frau Knake führte den gespannten Zuschauern Schritt für Schritt vor, wie die HOT SPOTS Textilien in den Bereichen Bekleidung, Heimdeko oder auch der Raumausstattung veredeln. Während die Elastizität des Textils erhalten bleibt, erlauben sie eine sehr weiche, textile Verarbeitung und garantieren eine hervorragende Haftung bei einer Waschbarkeit bis zu 30°C. Durch die universelle Einsetzbarkeit sind der Umsetzung der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Besucher waren nicht nur von Frau Knakes mitreißender Präsentation begeistert!

ELNA - Tradition und Innovation seit 75 Jahren!
Die neusten Modelle der ELNA-Nähmaschinen wurden am VENO-Tag optimal durch die Produkt-Trainerin Andrea Jochem und Olaf Grütter, Gebietsverkaufsleiter Nord von ELNA Deutschland, präsentiert. Neben der gewohnt brillanten Stichqualität beeindruckte die Besucher das schöne und gleichzeitig funktionale Design der Nähmaschinen: Ganz auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, sind sie leistungsstark, modern und einfach zu bedienen. ELNA beflügelt Kreativität - und verwirklicht Ideen Stich für Stich.


Zeitungsauszug aus dem Magazin Handarbeit

Unter dem Motto „Aus Kunden wer-den Fans“ stand am 20. und 21. Februar der diesjährige VENO-Tag, zu dem zahlreiche Kunden kamen. Das Hauptthema des Tages war, wie Händler Ladengeschäft und Internet gleichermaßen bedienen können, um langfristig zu überleben. Rund um dieses Thema gab es ein spannendes Programm aus Vorträgen, Workshops und Produktvorführungen. So gab es beispielsweise eine Vorführung der neuen Elna-Nähmaschinen-Modelle und die Präsentation von Vlieseline zu Motivtransfer auf Textilien mit „magischen“ Klebepunkten. Bei den Vorträgen und Workshops referierte Andrea Luther von der Werbeagentur Doppelclic zum Thema „Wie aus Kunden Fans werden“. Dennis Schröder von VENO nahm sich dem Thema „Das Internet ist nicht mein Feind“ an. Die Informationen zur Veranstaltung sowie eine große Bildergalerie sind im Internet unter der Webadresse www.veno.com zu finden.

Artikel erschienen im...

Magazin: Handarbeit!

Ausgabe: Frühjahr 2015

Zurück


Diesen Artikel teilen: