Die neue Nähzeitschrift mit trendiger Mode für Nähanfänger.

Milliblu's Magazin

Fantastische Nachrichten für alle Nähbegeisterten!

Wer vermisst im Zeitschriftenregal eine Nähzeitschrift mit trendiger Mode für Nähanfänger? Mit exklusiven, einzigartigen Designs, die sich einfach nachnähen lassen? Mit modernen Grundschnitten in allen Konfektionsgrößen, die in Kombination mit unterschiedlichen Stoffen für völlig neue Styles sorgen?

Mit eigener Internetseite mit vielen Tipps und Tricks rund ums Nähen und einer Nähschule? Einer Online-Platform, die auch Hobbynäherinnen eine Gelegenheit bietet, selbstgenähte Werke öffentlich zu teilen? Wer hat schon mal stundenlang nach „Stoff aus der Original-Ausgabe“ gegoogelt und sich schon immer ein Nähmagazin gewünscht, das auch eigene Stoffkollektion auf den Markt bringt? Wer träumt nicht von einem Händler in der Nähe, der einfach alle Zutaten für das ersehnte Nähprojekt liefert?!


Wer 3 der Fragen mit „Ja“ beantworten kann, wird Milliblu's lieben!

Als wir von dem Projekt Milliblu's hörten, waren wir sofort Feuer und Flamme! Milliblu's ist der Schrei nach etwas Neuem, nach kreativer Selbstverwirklichung. Eine Sehnsucht nach trendiger DIY Mode und unkomplizierten Schnittmustern.

Die Liste der anderen Kooperationspartner spricht übrigens für sich: Hemmers Itex, OZ Verlag, Elna, Gütermann ließen sich genauso für Milliblu's begeistern, wie wir und ihr hoffentlich auch.

Als exklusiver Milliblu's-Kurzwarenlieferant liefern wir modisch aktuelle, exklusive Kurzwaren, Ergänzungsartikel aber auch die benötigten Standards für die Selbstverwirklichung.

In der Saison F/S 2017 umfasst die Produktpalette folgende Themen:

Milliblu's ist ein ausgeklügeltes Konzept, von dem auch Händler enorm profitieren werden!

Mit einem umfangreichen Online-Support, einem Milliblu‘s-Händler Store Finder, einem Download-Bereich zur Verkaufsunterstützung sowie Informationen rund um die Marke und Social-Media-Kanälen, die den Bekanntheitsgrad der Marke steigern, bietet Milliblu's ein attraktives Gesamt-Paket, welches es in der Form auf dem Markt noch nicht gibt!

Das Magazin erscheint halbjährig, die erste Frühjahr-Sommer Ausgabe wird am 16.01.2017 durch den OZ Verlag veröffentlicht.

Zurück


Diesen Artikel teilen: