Kreativität im Taschenformat

Taschen, Taschen, Taschen – ein neuer Trend greift um sich. Immer mehr Frauen entdecken ihre kreative Taschenader und gestalten die handlichen Begleiter ganz nach Gusto. 

Besonders bemerkenswert: Diese Mode kennt keine Altersbarriere. Gestandene 30- und 60-Jährige machen ebenso mit wie die Teens und Twens vom Handarbeitsnachwuchs. Selbst Mädchen von zehn Jahren wünschen sich ein fetzig dekoriertes Schmuckstück für die unverzichtbaren Utensilien des Alltags.
Der Branche kann dieser Hype nur recht sein. Denn die taschenbegeisterten Kundinnen kaufen quer durch die Ladenregale: Griffe, Stoffe, Reißverschlüsse, Gurtbänder und Applikationen. Alles kommt in die Einkaufstüte, damit später daraus eine Ausgehtasche wird. Jetzt noch an die Nähnadeln denken, und schon erwächst aus dem unbändigen Gestaltungswillen der Kundschaft ein ordentliches Umsatzplus.

Der Fachhandel bezieht den verheißungsvollen Trend in seine Einkaufsplanung ein. Und das ist gut so. Denn was er in Sachen Taschen ordert, verspricht gute Geschäfte und zufriedene Kunden. Der Weg zum Ziel führt wie so oft über das VENO-Sortiment. Der Großhändler hat sich akribisch auf die steigende Nachfrage eingestellt. Insbesondere bei den Stoffen trumpft er mit einem Hingucker-Feuerwerk der Extraklasse auf: Kunstlederzuschnitte, metallisch glänzend in Gold, Silber oder Kupfer sind die Renner der Saison. 

An Inspiration fehlt es nicht...

Kork steht weiterhin hoch im Kurs und entwickelt sich zum Stoffklassiker – sogar bei den Handtaschen. Außerdem bereichert VENO das Angebot der Fachhändler mit einer atemberaubenden Applikationen-Vielfalt und unzähligen Griff-Varianten. Schließlich sind es die Griffe, die einer individuellen Tasche den Feinschliff und der stolzen Trägerin einen sicheren Halt geben.

Mehr zum kompletten Angebot und darüber hinaus finden Sie hier:

Trendmaterial Kunstleder, Glitzerstoffe & Korkstoffe

Kunstleder & Glitzerstoffe

Korkstoffe

Zurück


Diesen Artikel teilen: